Ashtanga Vinyasa Yoga

Ashtanga Vinyasa Yoga ist ein dynamisch kraftvolles Yoga, bei dem mit einer speziellen Atemtechnik (Ujjayi Atmung), gesetzten Bandhas (Energieverschlüsse), sowie Drishtis (Blickpunkte), Asanas (Körperhaltungen) miteinander verbunden werden. Durch diese Verbindung miteinander entsteht eine Meditation in Bewegung.

Ashtanga Yoga gilt als Mutter aller dynamischen Yogastile und geht auf eine sehr alte Tradition zurück, die  Sri T.Krishnamacharya 1916 im Himalaya von seinem Guru Sri Ramamohan Brahmachari über 7 Jahre lernte und studierte.

Sein Wissen gab er dann in Mysore und Madras in den 30er Jahren an seine Schüler weiter. Seine bekanntesten Schüler waren Sri K. Pattabhi Jois und BNS Iyengar, Indra Devi, BKS Iyengar und sein Sohn TKV Desikachar. Die von diesen Meistern geprägten Yogastile stammen also aus einer Familie.

Ashtanga Yoga besteht aus mehreren festen Sequenzen, die weltweit gleich praktiziert werden. Traditionell erlernt man sie im Mysore Stil, in dem man die jeweilige Serie selber in seinem Atemrhytmus praktiziert. Ein Lehrer ist im Raum und hilft und erklärt einzelne Stellungen und Übergänge.

Den Einstieg in das Ashtanga Vinyasa Yoga System kann man über die regelmäßig stattfindenden Einsteiger Workshops, oder in privaten Einzelstunden erlernen. Sprechen Sie uns an!

Newsletter anfordern

Danke, dass Sie unseren Newsletter angefordert haben.

Entschuldigung, etwas ist schief gelaufen.

Adresse

Julianne Yoga Centrum
Massenheimerstraße 9a
65239 Hochheim am Main

Kontakt

E-Mail
06146 8171288